Dr. Kern Topfit 3000 Bandmassagegerät Testbericht

dr kern topfit 3000 bandmassagegeraetBei einem Bandmassagegerät wird mit Hilfe eines Gurtbandes eine spezielle Stimulationsmassage erzielt. Die Gurte erzeugen Gewebeschüttelungen und können für unterschiedliche Körperstellen verwendet werden.

Die Massagebänder werden auch für Lockerungsübungen vor dem Workout verwendet. Die Bandmassage steigert das Wohlbefinden und regt die Durchblutung an. Frauen können mit einem Gerät dieser Art Cellulite bekämpfen.

Das Massagebandgerät gehört zu den elektrischen Massagegeräten, welche ohne fremde Hilfe benutzt werden können (Selbstmassage). Das Gerät setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen, der Kern ist ein Elektromotor, welcher der Vibrationen erzeugt.

Das Dr. Kern Topfit 3000 Bandmassagegerät

Bei dem Bandmassagegerät Topfit 3000 wird nach dem Vibrationsprinzip gearbeitet. Es fördert die Durchblutung und belebt die Haut, wodurch der Haut ein gesünderes und frischeres Aussehen verliehen wird.

eine frau laesst sich die waden mit einem massagebandgeraet massieren

Es kann wirksam Cellulite bekämpft werden, den die Tiefenwirkung kann erschlafftes Bindegewebe und Muskelfasern straffen. Zwar hilft die Bandmassage nicht beim Fettabbau, jedoch kann durch die Straffung ein schlankerer Look an den Problemzonen wie z.B. an Oberschenkel, Gesäß, Bauch und Hüfte erzielt werden.

Geeignet ist das Dr. Kern Topfit 3000 für die private und die gewerbliche Anwendung. Das Gerät bietet einen starken Spezialmotor und eine stufenlose Höhenverstellung.

Die Bodenplatte ist groß, doppelt verstärkt und mit einem PVC-Noppenbelag versehen. Es gibt den zwei-stufigen Wippschlater; die Motorleistung beläuft sich auf 350/450 Watt. Das Gerät wiegt 28 Kilogramm.

Ein Massagegurt ist inklusive, die Gerätefarbe ist Weiß/Blau, die Spannung liegt bei 50 Hz und 230 Volt, die Außenmaße betragen 130 Zentimetern in der Höhe, die Breite beläuft sich auf 80 Zentimeter bei einer Tiefe von 50 Zentimetern. Die Oberfläche ist pulverbeschichtet und leicht zu reinigen.

die steuereinheit des topfit 3000

Es gibt die doppelt gelagerten Gurthalterollen und den starken Spezialmotor mit der Axiallüftung. Die stufenlose Höhenverstellung eignet sich zur Anpassung an die Körpergröße (von 100 bis 130 Zentimeter).

Die intensive Wirkung garantiert der starke Motor, welcher durch einen zweistufigen Wippschalter bedient  wird. Es stehen zwei Massageprogramme zur Auswahl.

Das Gerätegehäuse ist sehr stabil und damit ist die Lebensdauer lang. Das Gerät bietet sich für die private und die gewerbliche Nutzung an.

Anmerkung: Weitere Modelle im Bandmassagerät Test.

Fazit:

Das Dr. Kern Massagegerät Topfit 300 wendet das Prinzip der Vibrationsmassage an. Das Massageband überträgt die Vibrationen unterschiedliche Körperregionen.

ein gurtband des topfit 3000

Optional erhältlich

Die Massage hilft bei Muskelverhärtungen und Verspannungen, zudem fördert sie die Durchblutung. Zusätzlich wird der Stoffwechsel und der Kreislauf angeregt.

Nervensystem und Bindegewebe werden gestärkt, was zu einem stärkeren Organismus und einem gesünderen Aussehen führt.

Das Gerät bietet eine stabile Konstruktion und eine lange Lebensdauer. Durch die Außenmaße kann das Gerät einfach verstaut werden. Auch die Reinigung der Oberfläche funktioniert ohne Probleme.

Tipp: Ersatzgurte  sind optional erhältlich.